Bild von Wappen1.jpg
                 Bredelem
Bild von Kirche_web.jpg



Terminkalender 2021 ???

FFW Bredelem HV 2020
Schützen 19
TSV HV 19  
Ortsrat Bredelem
(Stand: 11.09.16)
Dorfrundgang
Steinkammergrab
(in der Feldmark Bredelems)
Damals:Werbung
Bredelemer Dienstleister
Bredelemer Wappen
Geschichte Bredelems
Lagekarte
Dorfplan/Luftaufnahme
Flugplatz Bredelem
Heimatkunde-
Die  Palandsmühle
Ehemalige Gewerbebetriebe

Bild von Dorf_E_Schild_13.jpg



Bild von Ortsr_Nj_12.jpg

                 Mitteilung des Ortsbürgermeisters
 
 
Aufgrund der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, die für den 30.04.21 angesetzte Ortsbegehung abzusagen. Ebenso wird die für den 04.05.21 terminierte öffentliche Sitzung des Ortsrates Bredelem auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
 
Die Einschränkung sozialer Kontakte wird derzeit wieder wichtiger. Daher bitten wir um Verständnis für die Entscheidungen, die auch zu Ihrer/Eurer Sicherheit getroffen werden mussten.
 
Beste Grüße, bleiben Sie gesund
 
 
Andreas Gehrmann

 


Bredelemer Vereine
und Adressen

Bild von Logo_TSV.jpg
Link - TSV Bredelem
Bild von Logo_FFW.jpg
Freiwillige
Feuerwehr
Bild von Logo_Kirche.jpg
Kirchengemeinde
Bredelem
Bild von Logo_DRK.jpg
DRK
Bredelem
Bild von Logo_Ang.jpg
Link- Angelsportverein
Palandsmühle
Bild von Logo_NLV.jpg
Link  Nieders. Landfrauenverband
Bild von Wappen1.jpg
Wettbewerb
Dorfverschönerung
Bild von 0600354.gif
Bredelemer
Bücherei

Bild von Logo_Sozialv.jpg
Sozialverband
Bredelem
Bild von Logo_Singg.jpg
Singgemeinschaft
Bredelem



Aktualisiert:
02.05.2021





Ingenieurskunst in Bredelem-
In Erinnerung:
Hermann Kathe


Ansicht Braunschw. Schloss (alt) u.a.



Bild von F_H_1_12.jpg
Bild von Fhst_12.jpg

    Infos Ferienhaus
"Am Crome"
Bild von Dsgrrt01.gif



Direktvermarktung
Rotes Harzer Höhenvieh,
jetzt mit eigener
Web-Präsentation


Bild von DanielVis_1.jpg

Bild von Dsgrrt01.gif
                                            Angebot

                                         Für Mai 2021!!
              wie schon in den Monaten davor bieten wir
              wieder jeden Freitag Essen bzw. Menue
              außer Haus zur Abholung an.
              Eine Angebotsliste werden wir immer
              frühzeitig für 4 Wochen im Voraus
              erstellen!

Bitte alle Bestellungen (auch für Currywurst und Schnitzel) immer bis spätestens Mittwochabend unter meiner Handynummer 0175 7386529!                                                                                                            
             Bleibt weiter alle gesund!
                                                        Das Bierkrug-Team


Bild von SpK5.jpg

Bild von Kathe_14.jpg
Bild von Dsgrrt01.gif





Web-Adresse: s. Seitenende




(LandwirtschaftlicherBetrieb D. Bock, Bredelem)




Bild von Ansichtskarte2.jpg

Hinweise Web-Seite Bredelem



Bild von DRK_Logo1.jpg

Das DRK Bredelem feiert
das 50jährige Jubiläum!
Eine Chronik finden Sie unter nachstehendem Link!


DRK



Bild von Logo_Freie_Sch.jpg



Bild von Ad_B_1932.jpg



Bild von Haarhof.jpg

Mitten in dem Dreieck, das von den Orten Upen, Ostharingen und Ostlutter gebildet wird, liegt am Ostabhang der Wallmodener Berge der Haarhof Es ist das letzte Gebäude der untergegangenen Ortschaften West- und Mittelharingen. Das waren Rodeorte im Haarwald, die den Mutterort Haringen zu Ostharingen machten. Der Boden war jedoch so schlecht, dass die Bewohner hier kaum ein Auskommen fanden. Seit dem Ausgang des Mittelalters verließen sie deshalb den Ort und zogen vermutlich nach Upen, denn von dort aus wurden die restlichen Felder weiter bewirtschaftet.
Schon der Flurname Haar deutet an, dass es sich um einen schlecht nutzbaren Schotterboden handelt. Hinzu kommt, dass sich in der Tiefe darunter parallel zur Innerste ein unterirdisches Fluss-System entwickelt hat. Es wirkt wie eine Dränage und macht sich auf der Oberfläche durch trichterförmige Einbrüche, Dolinen, bemerkbar. Im Park von Altwallmoden tritt der unterirdische Wasserlauf als mächtige Quelle zutage. Jetzt sind die einst gerodeten Flächen über diesem Höhlensystem weitgehend wieder bewaldet.
Das heutige Gebäude wurde 1771 als Vorwerk der Domäne Liebenburg errichtet, die hier seit dem 14. Jahrhundert eine Viehweide betrieb. Auch dies lohnte sich wohl nicht, denn ab 1824 bis 1963 wohnte hier der Förster, der den sich ausbreitenden Wald betreute.
Es war ein einsamer Platz ohne Versorgungsleitungen mit einem 2 km langen Weg zum nächsten Ort. Deshalb erhielt der Revierförster am Ortsrand von Bredelem ein neues Dienstgebäude. Der alte Haarhof fand eine neue Nutzung. Er war ein beliebtes Ausflugslokal und Ferienplatz in romantischer Umgebung.




Herr Werner Achilles stellt mit dem Hinweis "Bredelem in historischen Fotos und Dokumenten"
auf der erstklassigen Web-Seite www.bredelem.info zusätzliche Präsentationen zur Verfügung



In eigener Sache:
Der Wert einer Internetseite wird u.a. nach ihrer Aktualität bemessen. Da die finanziellen Mittel fehlen, um einen hauptamtlichen Lokalreporter zu beschäftigen, wird darum gebeten, mir unter nachstehender Adresse Beiträge in digitaler Form zu übermitteln.
Sollte kein PC zur Verfügung stehen, ist der Briefkasten (" analoge Form") auch noch vorhanden; die Informationen werden
dann entsprechend aufbereitet! Beachten Sie bitte, dass nur Bredelemer Wirtschaftsbetriebe bzw. Vereine auf dieser Seite
berücksichtigt werden können!
Email:  peter_stache(bei)web.de  
Zum Schutz vor ungewünschter Werbepost taucht die Adresse hier in nicht verknüpfter Form auf. Um mir zu schreiben, kopieren Sie sie einfach in das Adressfeld Ihres Mail-Programmes und ersetzen Sie das "(bei)" gegen das übliche "@".